10. Der Bergstigen

Karte anzeigen

Der Bergstigen ist ein 6 Kilometer langer Weg, der von Kulturdenkmälern und Naturschönheiten gesäumt ist. Er führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die durch die 300 Jahre alte Steinindustrie geprägt ist.

 

Der Pfad windet sich vorbei an Kalköfen, Laderampen, Schlackenhaufen und anderen Hinterlassenschaften der Steinbearbeitung, die heute wieder ein Teil der Natur geworden sind. Im Laufe der Wanderung erreicht man die Linné-Mauer, die Carl von Linné im Jahre 1741 besuchte. Am Ufer des Kalmarsunds befindet sich Södra Bruket, eine sehr gut erhaltene Industrieanlage aus dem frühen 19. Jahrhundert. Damals wurde hier Alaun produziert, und man kann die alten Arbeiterunterkünfte, die Mühle und die Schmiede besichtigen. In der hügeligen Landschaft erhebt sich zwischen den Industrieruinen ein hoher Schornstein, der weithin sichtbar ist. Zu seinen Füßen befinden sich eine Ausstellung und ein geologischer Garten. Der Weg führt am Strand entlang und dann hinauf ins Stora Alvar, vorbei an einem beeindruckenden alten Kalksteinbruch und einem weiteren Steinbruch, der noch in Betrieb ist.

Für Karte, klicken Sie bitte "links" unten.

Mehr anzeigen
Herberge / Zimmer

Leuchtturm Segerstads Fyr

Entfernung: 10,4 km
Leuchtturmwärterwohnung am Leuchtturm Segerstads Fyr. Sie sind in der Leuchtturmwärterhälfte untergebracht.
Hotell

Allégården Kastlösa

Entfernung: 13,1 km
Spüren Sie die Ruhe mitten im Welterbe Süd-Öland in Gehentfernung zum Stora Alvaret! Mitten in dem typischen kleinen öländischen Dorf Kastlösa, 29 km südlich der Brücke, liegt Allégården.
Camping

Stenåsa Stugor & Camping/Ferienhaus

Entfernung: 22,2 km
Naturschöner Familiencampingplatz im Südosten von Öland.
Build: 29.07.2021 16:40:24, Host: ONLINE3CORE20, DB: o3.cbguide-5220.cbischannel-231.v1 online3data04.db.citybreak.com:8080, Controller: Todo, Action: showdetails